Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wieder zu Kräften kommen – Ayurveda bei Burnout und Erschöpfung

22. März um 16:00 - 18:30

10€

Im Wandel der Zeit

Immer mehr Menschen fühlen sich erschöpft, lustlos oder müde. Hast du manchmal das Gefühl, dass gar nicht du dein Leben gestaltest? Dass dein Terminkalender dir dein Leben diktiert? Die Diagnose “Burnout” ist in vielen Berufen alltäglich. Aus Sicht des Ayurveda sind diese Entwicklungen nicht verwunderlich. Konstante Beschleunigung, Perfektionismus, Zeitdruck und digitale Medien sind im Alltag von Vielen zentraler Bestandteil.

Ist es möglich, dass eine mehrere Tausend Jahre Heilkunst ein Rezept dafür hat? Unbedingt! Denn sie zeigt uns, wie wir über gute Ernährung, Pflege des Körpers und des Geistes und Rückzugsmomente auch in anspruchsvollen Situationen stark bleiben können.

 

Wie arbeitet Ayurveda?

Es geht nicht darum, dass du deinen Computer & dein Smartphone abschaffen musst. Und es geht nicht darum, dass du nur noch Gemüsesuppe essen darfst.
Es geht vielmehr darum erst einmal wieder zu spüren, was dein Geist und dein Körper grade brauchen. Ruhe? Entspannung? Bewegung? Wärme? Neue Impulse?

Das Verständnis der Doshas ermöglicht dir, nicht nur dich selber besser kennen und einschätzen zu lernen, sondern auch deine Kollegen, Freunde und Familie besser zu verstehen.
Und auch zu lernen, was es in bestimmten Situationen und Lebensumständen braucht um die Impulse auszugleichen, die der durchgetaktete Terminkalender und die Anforderungen in Beruf und Familie mit sich bringen.

 

Für wen ist der Workshop?

Der Workshop richtet sich an Menschen, die im Burnout sitzen oder das Erschöpfungssyndrom (Chronique fatigue syndrome) diagnostiziert haben. Aber auch an Familienangehörige, Freunde, ehemals Betroffene oder Menschen, die mit Betroffenen arbeiten. Auch wenn du dich allgemein für das Thema interessierst oder das Gefühl hast, dass du gefährdet sein könntest bist du herzlich eingeladen.

 

Was wird im Workshop behandelt?

Wir gehen gemeinsam kurz auf die Doshas ein und was Burnout aus Sicht des Ayurveda bedeutet. Anhand dessen schauen wir uns verschiedene Ansätze und Möglichkeiten an, wie du vorbeugen oder begleitend behandeln kannst.
Im praktischen Teil des Workshops wirst du den wichtigste körpertherapeutischen Aspekt, die Massage, ausprobieren. Du wirst in einer einfachen Übung massieren und massiert werden um die Wirkung der Öle am eigenen Körper zu spüren.

Du brauchst keine Vorkenntnisse im Bereich Ayurveda, Massage oder Naturheilkunde.

 

Wer gibt den Workshop?

HP Chandradeva Schneider arbeitet seit über 5 Jahren mit Ayurveda in ihrer Praxis in Ludwigsburg. Seit Oktober 2019 praktiziert sie auch als Heilpraktikerin. Die 3 Jahre nach ihrer bestandenen Prüfung hat sie genutzt um weiter zu studieren und mehr Erfahrungen im Bereich Ayurveda zu sammeln.

“Ayurveda ist für mich einfach ein Instrument die Welt, mich selbst und meine Mitmenschen besser zu verstehen. Es hat so viel Positives und einiges an Weiterentwicklung in meinem Leben bewirkt. Ich möchte das gerne weitergeben.”

 

Wie nehme ich teil?

Am einfachsten meldest du dich direkt hier bei Thalamus an, damit genug Massageliegen vorbereitet werden können.
Wenn du noch Fragen zum Inhalt oder zum Ablauf hast melde dich gerne direkt über das Kontaktformular.

Details

Datum:
22. März
Zeit:
16:00 - 18:30
Eintritt:
10€

Veranstaltungsort

Thalamus Stuttgart
Mozartstr. 51
Stuttgart, 70180 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 - 60 70 337
Website:
https://www.thalamus-stuttgart.de

Veranstalter

HP Chandradeva Schneider
Thalamus Stuttgart