Wohlfühlen – Entspannen – Geborgenheit

Räume für Zweisamkeit sind wichtig. Sie stärken das Verbundenheitsgefühl, das Vertrauen und geben ein Gefühl von “Ankommen bei dem/der Geliebten”. Auch kannst du bei der sanften Massage durch deinen Partner Energie tanken und dich wieder besser spüren. Der Kopf hat dann mal Sendepause.

Berührung ist für uns Menschen ein essenzieller Bestandteil unseres Seins. Oft kommt das Berühren und Berührt-Werden im Alltag aber zu kurz.

Immer mehr Menschen fühlen sich dadurch einsam, verloren und verletzlich. Auch in einer “funktionierenden” Paarbeziehung.

Bei diesem Kurs möchte ich einfache Griffe für die Paarmassage weitergeben. Sie sind leicht zu lernen, für Anfänger geeignet und sehr entspannend.

Ihr lernt dabei eine einfache Ganzkörpermassage zu geben, inklusive Gesichts-und Kopfmassage. Diese Massage könnt ihr dann entweder “am Stück” anwenden, oder auch auszugsweise, wenn nicht so viel Zeit ist.

 

Ablauf

Nach einigen grundlegenden Hinweisen zu Techniken, Anatomie und Wissenswertem zur Wirkung von Massagen gehen wir direkt ans Massieren.

Ich werde die Griffe entweder an einem von euch zeigen, oder ich bringe ein Model mit. Für das Model fallen dann nochmal 200 € an.

Ich werde die Griffe für einzelne Körperteile jeweils nacheinander zeigen und ihr habt nach jedem Körperteil Zeit zu üben. Auf Wunsch gebe ich euch Tipps zur Körperhaltung und zu den Techniken.

Zum Abschluss gibt es Raum für Fragen oder wir können einzelne Griffe wiederholen, wenn ihr euch nicht sicher fühlt.

Das Vormachen darf gefilmt werden, wenn ihr euch mit Unterschrift bereit erklärt die Aufnahmen nur für euch privat zu nutzen.

 

Was müsst ihr beachten?

Der Raum, in dem wir arbeiten, sollte angenehm warm sein.

Wenn ihr danach regelmäßig Massagen austauschen wollt macht es Sinn, dass ihr euch eine günstige Liege anschafft. Es gibt teilweise sehr günstige Angebote im Internet, im Sale oft schon für 20 €. Für den Privatgebrauch sind diese Liegen absolut ausreichend.

 

Kosten

Kurspauschale: 240 €

Beitrag für das verwendete Öl: 20 €, alternativ könnt ihr eigenes Öl nutzen

Modelpauschale: 200 €, alternativ zeige ich die Griffe an einem von euch

 

Für wen sind die Kurse geeignet?

Für alle, die sich mehr Räume für Zweisamkeit schaffen wollen. Oder auch für Paare, die die Berührung und Intimität in ihrer Beziehung wieder aufwecken wollen.

Und ganz explizit, weil es immer wieder gefragt wird: Ich biete diese Kurse unbedingt auch für gleichgeschlechtliche Paare an. Liebe ist für mich das kostbarste auf diesem Planeten, egal in was für Körpern die Liebenden drinstecken. Es macht mich traurig, dass überhaupt die Frage kommt, ob das “okay” ist..

Auch im Freundeskreis könnt ihr die Massagen gut anwenden.

Die Kurse lassen sich auf Gruppen von bis zu 6 Personen ausweiten, allerdings braucht es dann einen größeren Raum zum üben und genügend Massageliegen.

Auf einen Blick

bequem und vertraut bei euch zu Hause

flexibel

Organisationspauschale:
240 EUR

Materialpauschale: 20 EUR

Anmeldung