chandradeva – Ayurvedische Massagen

Nachvollziehbar – simpel – ganzheitlich, das war mein erster Eindruck von Ayurveda, als ich 2011 ein Kochbuch mit ausführlicher Einleitung geschenkt bekam. Ich experimentierte eine Weile, baute das ein oder andere in meinen Tagesablauf ein, doch dann ruhte das Thema eine Zeit.
2013 entdeckte ich die Ayurvedakurse bei der Thalamus Heipraktikerschule mit Tamrasi van Osch und erhielt dadurch einen tieferen Einblick in diese uralte Heilkunst. Seither vertiefe ich mein Wissen und das Erfahrungsspektrum vergrößert sich ständig. So wurde das hobbymäßige Interesse schnell zur Berufung. Seit 2015 bin ich im Massage- und Kursbereich tätig und baue diese Bereiche immer weiter aus.

Werdegang

AYURVEDAMASSAGEAUSBILDUNG BEI TAMRASI VAN OSCH (ABSCHLUSS IM HERBST 2014)

Schwerpunkte:

  • Einführung in die ayurvedische Philosophie
  • Grundlagen der ayurvedischen Ernährung
  • Atemtechniken und Meditation
  • Bewusstsein über die innere Haltung
  • Wirkungen verschiedener Öle und Pulvermischungen

Massagetechniken am ganzen Körper und in verschiedenen Körperhaltungen:

  • Abhyanga (fließende Ganzkörperölmassage mit warmem Öl)
  • Garshan-Handschuhmassage (Rohseidenhandschuh)
  • Udvartana (Pulvermassage)
  • Marmamassage (Massage feinstofflicher Energiepunkte auf den Meridianen)

AUSBILDUNG ZUR AYURVEDISCHEN ERNÄHRUNGSBERATERIN BEI TAMRASI VAN OSCH (ABSCHLUSS IM FRÜHJAHR 2016)

Schwerpunkte:

  • Die ayurvedischen Erkenntnisse zum Einfluss von Lebensführung und Nahrung auf das Wohlbefinden
  • Grundkenntnisse über die Verdauung
  • Die Rolle der Verdauung bei der Krankheitsentwicklung
  • Mehrmonatige Dokumentation der eigenen Ernährung
  • Aufbau und Durchführung der Ernährungsberatung
  • Protokoll von drei Ernährungsberatungen über mehrere Monate

Seit Januar 2015: Massageraum in der Gartenstraße in Ludwigsburg

Entwicklung:

  • Sommer 2019: Abschlussarbeit im Bereich Cranio Sacral Therapie mit Schwerpunkt Mund- und Kieferbehandlung in Ludwigsburg (Klienten Willkommen)
  • Seit 2018: Ausbildung in Cranio Sacral Therapie bei Makarand Rendler in Stuttgart, Abschluss im Herbst 2019
  • Seit 2017: Tätigkeit als Dozentin bei der Thalamus Heilpraktikerschule in Stuttgart im Bereich Ayurveda
  • Seit 2017: Ausbildung in Meditative Cranio Sacral Therapy bei Anke Mintjes an der Meditative Cranio Sacral Academy nach Etienne Peirsman
  • Seit Winter 2016: Begleitung und Beratung der Klienten von Prof. Sardeshmukh bei der Pulsdiagnose in Stuttgart
  • Seit Sommer 2015 ständig wachsendes Kursprogramm im Bereich Ayurveda und Europäischer Heilkunde (mehr Infos und aktuelle Termine hier)